Neubau Luisenplatz | Radolfzell

Auf einem innerstädtischen dreieckigen Restgrundstück mit einer Fläche von ca. 3.100 m² ermöglichte die Stadt Radolfzell eine drei- bis viergeschossige Bebauung mit einer BGF von ca. 5.200 m³. Zusätzlich konnte eine zweigeschossige Tiefgarage mit ca. 85 Stellplätzen errichtet werden.
Auf Grundlage unseres Entwurfkonzepts erhielt die Firma Top aus Villingen-Schwenningen den Zuschlag für die Bebauung. Es wurde ein Gebäudeensemble mit einer Gesamtwohnfläche von 3.700 m² und zusätzlicher Bürofläche von ca. 720 m² aus drei Hauseinheiten angeordnet, um einen gemeinsamen begrünten Innenhof mit Gartenanteilen für die Bewohner des Erdgeschosses zu erstellen.
Ziel war es die Baukörper mit differenzierten Vor- und Rücksprüngen unterschiedlich zu staffeln und eine bewusste Auswahl an verschiedenen Baumaterialien und Farben zu treffen, um das Gebäude harmonisch in das Altstadtgefüge und den vorgelagerten Luisenplatz zu integrieren.
Die zurückversetzten Dachgeschosse mit einem Wechsel der Wandverkleidung von hell auf dunkel, minimieren den optischen Eindruck der Wandhöhen. Grosszügig vorgehängte Südbalkone lassen in den Wintermonaten die Sonne ungehindert in die Wohnungen hinein, schützen jedoch im Sommer durch Verschattungen vor den steil ankommenden Sonnenstrahlen.
Das Gebäude wurde entsprechend den Richtlinien für ein Energiesparhaus erstellt. Die Wände wurden in Massivbau konstruiert.
Die unterschiedlichen Grundrisssysteme ermöglichen Zuschnitte vom Zwei- bis Sechszimmerwohnungen. Die Tiefgaragendecke wurde mit einem Intensivsubstrat in einer Höhe von ca. 60 - 70 cm aufgeschüttet, so dass auch Bäume mit flachen Wurzeln (wie Robinien oder Birken) angepflanzt werden konnten.



 

Standort

Radolfzell

Bauherr

TOP Bauträger GmbH Villingen-Schwenningen

 

Fläche BGF

5.200 m²

Fläche BRI

27.860 m³

Status

Abgeschlossen 2008

MANGOLD THOMA GÖNC  Freie Architekten GmbH     Westendstraße 3    D-78315 Radolfzell     T +49 77 32 988 02 0      info@mtg-architekten.de      Impressum

  • Facebook