Neubau Multifunktionsgebäude Kliniken Schmieder | Gailingen am Hochrhein
MTG Architekten Klinike Schmieder Haus Baden

Das Eingangsniveau des neuen Gebäudes wurde etwas höher konzipiert, sodass die Ankunft der Gäste über eine Vorfahrt von der nördlich des Gebäudes gelegenen Umgehungsstrasse aus gewährleistet ist. Ein grosszügig auskragendes Vordach leitet die ankommenden Besucher über einen Windfang zum Empfang.

Ein weiterer Zugang ermöglicht den bereits angekommenen Patienten von der geplanten Piazza aus ebenfalls in das Entree zu gelangen, um von dort die einzelnen Funktionen wie den Speisesaal, das Cafè und die Rezeption mit den dahinter gelegenen Verwaltungsräumen im Erdgeschoss zu nutzen.
Diese Bereiche umschliessen als offengestaltete fliessende Räume den technischen, dienenden Bereich der Küche um drei Seiten.

Die Grossküche ist als reine Verteilerküche geplant. Das fertiggestellte Essen wird von einem anderen Standort der Klinik täglich angeliefert und im Haus Baden aufbereitet. Die Anlieferung erfolgt über den Werkhof auf der Westseite. Über die Essensausgabe werden die Speisen aus der Küche für die Patienten an allen drei Essenszeiten im Zweischichtbetrieb zur Verfügung gestellt. Durch die offene und grosszügige Gestaltung des Speisesaals haben die 180 Sitzplätze Sichtbezüge in die schöne begrünte Umgebung des Standorts erhalten.


Über eine grosszügige offene Treppe wird vom Entree aus das Gartengeschoss erschlossen. Unmittelbar gegenüber der Treppe befindet sich der Standpunkt der Therapeuten, an dem die Patienten Schwimmbads oder des Sportraums für ihr Therapieprogramm in Empfang genommen werden. Vom Bereich der Umkleiden, Duschen und WCs aus ist direkt das Schwimmbad erschlossen.
 

An der Fassade, Richtung Süden gelegen, ist das Bewegungsbad (ca. 85 m²) vorgesehen. Im rückwärtigen Bereich des Gartengeschosses liegen dienende Räume für das Gebäude (Lager, Lüftungstechnik, Elektroraum und Personalräume für die Küche). Die Schwimmbadtechnik, Kälteerzeugungstechnik sowie die Heizungsunterstation befinden sich im Technikgeschoss, welches unter dem Gartengeschoss geplant, jedoch eine kleinere Grundfläche in Anspruch nimmt.

Standort

Gailingen am Hochrhein

Bauherr

Kliniken Schmieder

 

Fläche BGF

3.030 m²

Fläche BRI

14.600 m³

Status

abgeschlossen 2021